Haftungsausschluss

Datenschutzhinweise der Photonfocus AG für https://www.photonfocus.com/

 

Stand: 09/2020

 

Wir nehmen Ihre Privatsphäre sehr ernst und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten im Einklang mit den jeweils anwendbaren gesetzlichen Datenschutzvorschriften. Personenbezogene Daten im Sinne dieser Information sind sämtliche Informationen, die einen Bezug zu Ihrer Person aufweisen können, also z.B. Name, Anschrift, E-Mail- und IP-Adresse, Nutzerverhalten.

Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, welche Arten von personenbezogenen Daten zu welchen Zwecken und aufgrund welcher Rechtsgrundlagen verarbeitet werden. Darüber hinaus informieren wir Sie über Ihre Rechte gegenüber uns als Verantwortlichen.

 

    1. Verantwortliche Stelle

 

Verantwortliche Stelle gemäß Art. 4 Abs. 7 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO):

Photonfocus AG

Bahnhofplatz 10

CH-8853 Lachen SZ

Schweiz

Tel.-Nr.:+41 55 451 00 00

E-Mail: info(at)photonfocus.com

Fragen zum Datenschutz können Sie richten an: datenschutz@isravision.com

 

    1. Quelle der personenbezogenen Daten

 

Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die wir im Zuge Ihres Besuchs unserer Webseite erheben bzw. die Sie uns mitteilen, wie etwa im Rahmen einer Kontaktaufnahme per E-Mail oder über das Kontaktformular.

 

    1. Kategorien personenbezogener Daten

 

Wenn Sie unsere Webseite rein informatorisch besuchen bzw. nutzen, d.h. wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben und speichern wir automatisch in den Server Log Files die personenbezogenen Daten/Informationen, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Diese sind für uns technisch erforderlich, um Ihnen diese Webseite anzuzeigen und Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten:

- Ihre IP-Adresse,

- Datum, Uhrzeit und Dauer Ihres Besuchs,

- Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)

- Inhalt der Anforderung (konkrete Seite),

- jeweils übertragene Datenmenge

- Zugriffsstatus/http-Statuscode (Datei übertragen / nicht übertragen),

- Webseite, von der die Anforderung kommt,

- Ihr Browser, Betriebssystem und dessen Oberfläche,

- Sprache und Version der Browsersoftware,

- Ihr Gerätetyp.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

Diese Daten dienen ausschließlich internen statistischen Zwecken und werden von uns nicht bestimmten Personen zugeordnet. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Nach Verwendung zu den oben genannten Zwecken werden die Daten nach 30 Tagen von uns gelöscht.

 

    1. Kontaktaufnahme per E-Mail oder über das Kontaktformular

 

Neben der rein informatorischen Nutzung unserer Webseite bieten wir verschiedene Leistungen an, die Sie bei Interesse nutzen können. Dazu müssen Sie in der Regel weitere personenbezogene Daten angeben, die wir zur Erbringung der jeweiligen Leistung nutzen und für die zuvor genannten Grundsätze zur Datenverarbeitung gelten.

Bei einer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular ist die Angabe folgender personenbezogener Daten zwingend erforderlich: Anrede, Name, Unternehmen, Adresse, Postleitzahl, Stadt, Industrie, Land und E-Mail-Adresse. Diese personenbezogenen Daten werden von uns zu dem Zweck gespeichert, Ihre Anfrage zu beantworten. Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist insoweit Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b und f DSGVO.

 

    1. Weitergabe von Daten

 

Wir geben Ihre Daten nur dann an Dritte weiter, soweit Sie ausdrücklich eingewilligt haben, dies zur Erfüllung der von Ihnen übertragenen Aufgaben erforderlich ist oder eine gesetzliche Verpflichtung besteht. Sofern wir Ihre Daten durch Auftragsverarbeiter verarbeiten, sind diese durch Verträge nach Art. 28 DSGVO gebunden.

 

    1. Cookies
      1. Allgemeines

 

Im Rahmen der Nutzung unserer Website werden Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte gespeichert werden und durch welche von Ihnen verwendete Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (in diesem Fall also uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen.

Wir verwenden auf unserer Website sog. technisch notwendige Cookies. Technisch notwendige Cookies sind Cookies, die erforderlich sind, damit unsere Website richtig funktioniert. Sie helfen dabei, unsere Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen.

Wenn Sie nicht möchten, dass Informationen durch die Verwendung von Cookies erfasst werden, wählen Sie bitte die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Browser.  Wir weisen jedoch darauf hin, dass möglicherweise nicht alle der interaktiven Eigenschaften und Funktionen der Website verwendet werden können, falls technisch notwendige Cookies blockiert oder gelöscht werden.

Sofern Sie einwilligen, kommen darüber hinaus im Zusammenhang mit der Nutzung von Google Analytics, Google AdSense, GoogleMaps und Google Ads technisch nicht notwendige Cookies zum Einsatz. Nähere Informationen hierzu finden Sie unter Ziffer 7, 8, 9, und 10.

 

      1. Nähere Informationen zu den verwendeten Cookies auf dieser Website

 

Folgende Cookies werden auf dieser Website verwendet:

Name

Funktion

Ablauf

Typ

Anbieter Empfänger

CookieConsent

Speichert den Zustimmungsstatus des Benutzers für Cookies auf der aktuellen Domäne

1 Jahr

HTTP

Cookiebot

fe_typo_user

Behält die Zustände des Benutzers bei allen Seitenanfragen bei.

Session

HTTP

www.photonfocus.com

_ga

Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.

1 Tag

Http

www.photonfocus.com

_gat

Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken

1 Tag

HTTP

www.photonfocus.com

_git

Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.

1 Tag

HTTP

www.photonfocus.com

cusid

Dieses Cookie wird benutzt, um die Häufigkeit und die Dauer der Website-Besuche festzustellen.

1 Tag

HTTP

www.photonfocus.com

Cuvon

Dieses Cookie wird benutzt, um festzustellen, wann der Besucher zuletzt eine andere Unterseite auf der Website betreten hat.

1 Tag

HTTP

www.photonfocus.com

_gcl_au

Wird von Google AdSense zum Experimentieren mit Werbungseffizienz auf Webseiten verwendet, die ihre Dienste nutzen.

3 Monate

HTTP

www.photonfocus.com

      1. Rechtsgrundlage

Rechtsgrundlage für die Verwendung technisch notwendiger Cookies ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

 

Rechtsgrundlage für die Verwendung technisch nicht notwendiger Cookies ist, sofern vorhanden, Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO. Diese können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

 

      1. Dienste des Drittanbieters Google

 

Sofern wir Dienste des Drittanbieters Google verwenden, kann als Rechtsgrundlage für den Einsatz dieser Dienste, neben Ihrer Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. a DSGVO, auch ein berechtigtes Interesse nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO in Betracht kommen. Nähere Informationen hierzu finden Sie in den unten folgenden Ziffern.

Informationen des Drittanbieters: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001.

Die Nutzungsbedingungen sind abrufbar unter: http://www.google.com/analytics/terms/de.html, die Übersicht zum Datenschutz unter: https://policies.google.com/?hl=de&gl=de, sowie die Datenschutzerklärung unter: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre.

 

    1. Google Analytics

 

Soweit Sie Ihre Einwilligung erklärt haben, nutzen wir Google Analytics zur regelmäßigen Analyse und Verbesserung unserer Webseite. Über die gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestallten.

Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugte Information über Ihre Benutzung der Website wird in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Empfänger der erhobenen Daten ist Google. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf der Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers der Website wird Google diese Information benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten und um Reports über die Webseiten-Aktivitäten zusammenzustellen.

Rechtsgrundlage für den Einsatz von Google Analytics ist Ihrer Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Add-On herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Alternativ zum Browser-Add-On, insbesondere bei Browsern auf mobilen Endgeräten, können Sie die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie hier klicken: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Der Opt-Out-Cookie gilt nur in diesem Browser und nur für unsere Website und wird auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie die Cookies in diesem Browser, müssen Sie das Opt-Out-Cookie erneut setzen. Um die Erfassung durch Google Analytics über verschiedene Geräte hinweg zu verhindern, müssen Sie das Opt-Out auf allen Geräten durchführen.

Wir verwenden Google Analytics mit der Erweiterung „anonymizeIp()“. Dadurch werden IP-Adressen gekürzt weiterverarbeitet, eine Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden.

 

    1. Google AdSense

 

Wir verwenden Google AdSense. Es handelt sich hierbei um einen Dienst der Google Inc. zur Einbindung von Werbeanzeigen. Google AdSense verwendet Cookies sowie zusätzlich Web Beacons (nicht sichtbare Grafiken, die es Google ermöglichen, Klicks auf dieser Website, den Verkehr auf dieser und ähnliche Informationen zu analysieren). Hiermit verfolgen wir das Interesse, unsere Website durch Werbeanzeigen, die für Sie interessant sein könnte, für Sie interessanter zu gestalten. Die über Cookies und Web Beacons erhaltenen Informationen werden an einen Server von Google mit Standort in den USA übermittelt und dort ausgewertet. Wir haben weder Einfluss auf die erhobenen Daten, noch ist uns der volle Umfang der Datenerhebung und die Speicherdauer bekannt. Es ist möglich, dass Google diese Daten möglicherweise an Vertragspartner von Google, Dritte oder Behörden weitergibt, wenn dies gesetzlich erforderlich ist oder Google gegenüber Dritten die Datenverarbeitung in Auftrag gibt.

Rechtsgrundlage für den Nutzung von Google AdSense kann neben Ihre Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO auch ein berechtigtes Interesse nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO sein.

Es bestehen die folgenden Möglichkeiten eine Installation der Google AdSense-Cookies zu verhindern: 1.) durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software, insbesondere führt die Unterdrückung von Drittcookies dazu, dass Sie keine Anzeigen von Drittanbietern erhalten; 2.) durch Deaktivierung der interessenbezogenen Anzeigen bei Google über den Link http://www.google.de/ads/preferences, wobei diese Einstellung gelöscht wird, wenn Sie Ihre Cookies löschen; 3.) durch Deaktivierung der interessenbezogenen Anzeigen der Anbieter, die Teil der Selbstregulierungs-Kampagne "About Ads" sind, über den Link http://www.aboutads.info/choices, wobei diese Einstellung gelöscht wird, wenn Sie Ihre Cookies löschen; 4.) durch dauerhafte Deaktivierung in Ihrem Browser unter dem Link http://www.google.com/settings/ads/plugin.

Die Nutzerbedingungen von Google AdSense finden Sie unter: https://www.google.com/adsense/new/localized-terms?gsessionid=rp2icxjdi2VF-52BWpXvlGMJgfkVdUkl1rRisNPy-k8.

 

    1. Google Maps

 

Wir nutzen das Angebot von Google Maps. Dadurch können wir Ihnen interaktive Karten direkt in der Webseite anzeigen und ermöglichen Ihnen die komfortable Nutzung der Karten-Funktion.

Durch den Besuch auf der Webseite erhält Google die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Webseite aufgerufen haben. Zudem werden die unter Ziffer 3 dieser Datenschutzhinweise genannten Daten übermittelt. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Webseite. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Webseite zu informieren.

Rechtsgrundlage für die Nutzung von Google Maps ist, sofern sie zuvor eingewilligt haben, Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. a DSGVO. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht gegen die Bildung dieser Nutzerprofile zu, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Google richten müssen.

Die Nutzungsbedingung für Google Maps finden sie unter: https://www.google.com/intl/de/help/terms_maps/.

 

    1. Google Ads (vormals Google AdWords)

 

Im Rahmen der Nutzung von Google Ads setzen wir Google Ads Conversion (siehe Ziff. 10.1) und Google Ads Remarketing (siehe Ziff. 10.2) ein.

 

      1. Google Ads Conversion

 

Wir nutzen das Angebot von Google Ads Conversion, um mit Hilfe von Werbemitteln (sogenannten Google Ads) auf externen Webseiten auf unsere attraktiven Angebote aufmerksam zu machen. Wir können in Relation zu den Daten der Werbekampagnen ermitteln, wie erfolgreich die einzelnen Werbemaßnahmen sind. Wir verfolgen damit das Interesse, Ihnen Werbung anzuzeigen, die für Sie von Interesse ist, unsere Webseite für Sie interessanter zu gestalten und eine faire Berechnung von Werbekosten zu erreichen.

Diese Werbemittel werden durch Google über sogenannte „Ad Server“ ausgeliefert. Dazu nutzen wir Ad Server Cookies bzw. Pixel, die in unsere Webseite eingebunden sind, durch die bestimmte Parameter zur Erfolgsmessung, wie Einblendung der Anzeigen oder Klicks durch die Nutzer, gemessen werden können. Diese Cookies verlieren in der Regel nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und sollen nicht dazu dienen, Sie persönlich zu identifizieren. Zu diesem Cookie werden in der Regel als Analyse-Werte die Unique Cookie-ID, Anzahl Ad Impressions pro Platzierung (Frequenz), letzte Impression (relevant für Post-View-Conversions) sowie Opt-out-Informationen (Markierung, dass der Nutzer nicht mehr angesprochen werden möchte) gespeichert

Diese Cookies bzw. Pixel ermöglichen Google, Ihren Internetbrowser wiederzuerkennen. Sofern ein Nutzer bestimmte Seiten der Webseite eines Ads-Kunden besucht, können Google und der Kunde (wir) erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jedem Ads-Kunden wird ein anderes Cookie zugeordnet. Cookies können somit nicht über die Webseiten von Ads-Kunden nachverfolgt werden.

Wir selbst erheben und verarbeiten in den genannten Werbemaßnahmen keine personenbezogenen Daten. Wir erhalten von Google lediglich statistische Auswertungen. Anhand dieser Auswertungen können wir erkennen, welche der eingesetzten Werbemaßnahmen besonders effektiv sind. Weitergehende Daten aus dem Einsatz der Werbemittel erhalten wir nicht, insbesondere können wir die Nutzer nicht anhand dieser Informationen identifizieren.

Aufgrund der eingesetzten Marketing-Tools baut Ihr Browser automatisch eine direkte Verbindung mit dem Server von Google auf. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und die weitere Verwendung der Daten, die durch den Einsatz dieses Tools durch Google erhoben werden und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand: Durch die Einbindung von Ads Conversion erhält Google die Information, dass Sie den entsprechenden Teil unseres Internetauftritts aufgerufen oder eine Anzeige von uns angeklickt haben.

Sofern Sie bei einem Dienst von Google registriert sind, kann Google den Besuch Ihrem Google-Account zuordnen. Selbst wenn Sie nicht bei Google registriert sind bzw. sich nicht eingeloggt haben, besteht die Möglichkeit, dass Google Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.

Rechtsgrundlage für den Einsatz von Google Ads Conversion ist Ihre Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit a DSGVO.

Im Übrigen verweisen wir auf die in Ziff. 8 dritter Absatz dieser Datenschutzhinweise genannten Möglichkeiten, um zu verhindern, dass Google die entsprechenden Cookies auf Ihrem PC speichert.

Die Nutzungsbedingung für Google Ads finden sie unter: https://policies.google.com/technologies/ads?hl=de.

 

      1. Google Ads Remarketing

 

Wir verwenden die Remarketing-Funktion innerhalb des Google Ads-Dienstes. Mit der Remarketing-Funktion können wir Nutzern unserer Webseite auf anderen Webseiten innerhalb des Google Werbenetzwerks (in der Google Suche oder auf YouTube, sog. „Google Anzeigen“ oder auf anderen Webseiten) auf deren Interessen basierende Werbeanzeigen präsentieren. Dafür wird die Interaktion der Nutzer auf unserer Webseite analysiert, z.B. für welche Angebote sich der Nutzer interessiert hat, um den Nutzern auch nach dem Besuch unserer Webseite auf anderen Seiten zielgerichtete Werbung anzeigen zu können. Hierfür speichert Google Cookies auf den Endgeräten der Nutzer, die bestimmte Google-Dienste oder Webseiten im Google Displaynetzwerk besuchen. Über diese Cookies werden die Besuche dieser Nutzer erfasst. Die Cookies dienen zur eindeutigen Identifikation eines Webbrowsers auf einem bestimmten Endgerät und nicht zur Identifikation einer Person.

Rechtsgrundlage für den Einsatz von Google Ads Remarketing ist Ihre Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit a DSGVO.

Im Übrigen verweisen wir auf die in Ziff. 8 dritter Absatz dieser Datenschutzhinweise genannten Möglichkeiten, um zu verhindern, dass Google die entsprechend Cookies auf Ihrem PC speichert.

Die Nutzungsbedingung für Google Ads finden sie unter: https://policies.google.com/technologies/ads?hl=de.

    1. Download von Produktinformationen

Auf unserer Webseite haben Sie die Möglichkeit, Produktinformationen herunterzuladen. Dies setzt die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse, Ihres Namens und Ihres Unternehmens voraus. Durch Anklicken des „Download-Buttons“ willigen Sie ein, dass wir Sie in Zukunft zur Zusendung von Produktinformationen, wie auch zu werblichen Zwecken kontaktieren. Nach Anklicken des „Download-Buttons“ erhalten Sie von uns eine Bestätigungsemail zur Verifizierung der angegebenen E-Mailadresse. Erst nachdem Sie auf diese E-Mail mit „JA“ antworten, werden Ihre Daten in unserem CRM System eingetragen und Sie in Zukunft über die angegebene Adresse zur Zusendung weiterer Produktinformationen, wie auch zu werblichen Zwecken von uns kontaktiert. Sofern Sie nicht auf unsere Bestätigungsemail antworten, werden wir Ihre Kontaktdaten spätestens in 30 Tagen löschen.

Rechtsgrundlage dieser Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO (Einwilligung).

Sie haben die Möglichkeit, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu Werbezwecken jederzeit durch schriftliche Mitteilung an uns unter Bahnhofplatz 10, 8853 Lachen, Schweiz oder per E-Mail an info@photonfocus.com zu widersprechen.

Für den Widerspruch entstehen Ihnen keine anderen Kosten als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen. Im Falle eines Widerspruchs werden Sie keine weiteren Produktinformationen oder E-Mail-Werbung erhalten und auch nicht anderweitig werblich kontaktiert. Aus technischen Gründen kann es jedoch kurzfristig noch zu weiteren E-Mail-Zusendungen kommen.

 

    1. Routinemäßige Löschung und Sperrung von personenbezogenen Daten

 

Ihre personenbezogenen Daten werden nur so lange verarbeitet und gespeichert, wie dies zur Erfüllung des Zwecks, zu dem die Daten erhoben wurden, erforderlich ist. Anschließend, und sobald dies gesetzlichen zulässig ist (insbesondere im Hinblick auf das Bestehen gesetzlicher Aufbewahrungsfristen), werden Ihre personenbezogenen Daten datenschutzgerecht löschen.

 

    1. Datensicherheit

 

Wir setzen angemessene technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um anfallende oder erhobene personenbezogene Daten zu schützen, insb. gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder gegen den Angriff unberechtigter Personen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert und regelmäßig überprüft.

 

    1. Soziale Medien

 

Zusätzlich zu unserer Webseite sind wir auch in unterschiedlichen sozialen Medien präsent. Auf unserer Webseite stellen wir entsprechende Verlinkungen zu unseren Auftritten in den sozialen Medien bereit.

Bitte entnehmen Sie Zweck und Umfang der Datenerhebung sowie die Bestimmungen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die jeweilige Plattform den Datenschutzbestimmungen des jeweiligen Betreibers.

LinkedIn:          https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy

Twitter:                             https://twitter.com/de/privacy

Xing:                   https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung

 

    1. Links zu anderen Webseiten

 

Diese Website kann auch Links zu anderen Websites von Unternehmen, die mit uns verbunden sind, und/oder anderer Dritter enthalten.

Wir sind bemüht, nur Links zu solchen Websites anzugeben, die unseren hohen Anforderungen entsprechen und unsere Achtung für Ihre Privatsphäre teilen, wir überwachen bzw. kontrollieren jedoch keine der Informationen, die erhoben werden, wenn Sie auf einen Link zu Dritten zugreifen. Die Betreiber von Websites Dritter können personenbezogene Daten anders handhaben als wir. Dementsprechend übernehmen wir keine Verantwortung für den Inhalt oder die Datenschutzverfahren anderer Websites.

 

    1. Ihre Rechte

 

Hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns Ihnen folgende Rechte zu:

  • Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO)

Sie haben grundsätzlich das Recht, Auskunft über die in Art. 15 DSGVO genannten Punkte zu erhalten. Zudem steht Ihnen das Recht zu, gemäß Art. 15 Abs. 3 DSGVO eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten anzufordern.

  • Recht auf Berichtigung oder Löschung (Art. 16 und 17 DSGVO)

Sie haben das Recht, unrichtige Sie betreffende personenbezogene Daten berichtigten zu lassen. Darüber hinaus haben Sie das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, sofern eine weitergehende Verarbeitung nicht mehr notwendig ist, die Verarbeitung rechtswidrig ist oder Sie eine diesbezügliche Einwilligung widerrufen haben.

  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO)

Sie haben bei Vorliegen der Voraussetzungen in Art. 18 DSGVO das Recht, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einschränken zu lassen, d.h. eine weitere Verarbeitung vorerst zu verhindern.

  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung (Art. 21 DSGVO)

Sofern die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. e oder f DSGVO beruht, haben Sie das Recht, der Verarbeitung zu widersprechen, falls die weiteren Voraussetzungen des Art. 21 DSGVO vorliegen.

  • Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO)

In den Grenzen des Art. 20 DSGVO haben Sie das Recht, Ihre personenbezogenen Daten in einem maschinenlesbaren Format zu erhalten, um sie ggf. an einen anderen Verantwortlichen weiterzuleiten bzw. weiterleiten zu lassen.

Zur Geltendmachung Ihrer Rechte können Sie sich unter folgender Adresse an uns wenden: datenschutz@isravision.com

Die Wahrnehmung Ihrer Rechte erfolgt für Sie grundsätzlich kostenfrei.

Darüber hinaus sind Sie berechtigt, eine Beschwerde über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten bei einer zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

 

    1. Änderungen der Datenschutzhinweise

 

Wir entwickeln und optimieren unsere Dienstleistungen kontinuierlich. Es kann also sein, dass wir neue Funktionalitäten hinzufügen. Sollte das Einfluss auf die Art haben, wie Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden, werden wir Sie in unseren Datenschutzhinweisen darüber informieren.