Ihr Spezialist für CMOS Kameralösungen

Geschichte der Photonfocus

2014

Preisträger des Swiss Excellence Awards für die hervorragende Leistung bei der Entwicklung von innovativen und qualitativ hochstehenden Technologieprodukten. Einführung des Photonfocus 4.3 MPix NIR Bildsensors A2080IE mit sehr hohen Quanteneffizienzen im Nahen Infrarot.

2012Einführung der Double Rate Technologie in die Kameraserien (DR1), Erweiterung der CMOS Kamerapalette durch Implementierung von Low-Light CMOS Bildsensoren. Damit kann die Photonfocus AG ein sehr breites Applikationsspektrum mit CMOS Bildsensoren abdecken. Release des Photonfocus CMOS Bildsensors A1312IE mit verbesserter MTF im NIR. Start des Direktvertriebs in der D-A-CH Region.
2011Release des Photonfocus 4.3 MPix A2080 CMOS Bildsensors mit Global Shutter und LinLog®.
2010Einführung des Photonfocus NIR Bildsensors A1312I mit sehr hohen Quanteneffizienzen im Nahen Infrarot. Ausbau der Photonfocus 3D Kamerapalette.
2009Release des Photonfocus 1.4 MPix A1312 CMOS LinLog® Bildsensors mit Global Shutter und Einführung des GigE-Interfaces für die MV1-Kameraserie.
2007Die IHAG Holding wird Mehrheitsaktionär der Photonfocus AG. Marcel Krist wird neu als CEO der Photonfocus AG eingesetzt und optimiert zusammen mit CTO Dr. Peter Mario Schwider die Prozesse, die Organisationsstruktur, die Entwicklung  und die Vertriebskanäle von Photonfocus. Einführung der Photonfocus 3D Kameraserie mit der PEAK Technologie für hohe Messgenauigkeit bei der Oberflächenqualitätsinspektion.
2005Erlangung der Automotive Zertifizierung ACQ100 für den D750 CMOS Bildsensors mit LinLog® Technologie für Fahrerassistenzsysteme. Der D750 zählt damit zu den ersten CMOS Bildsensoren mit Global Shutter, der die ACQ100 Zertifizierung erhalten hat.
2004Re-Design des Photonfocus A1024 CMOS Bildsensors und Release zum A1024B. Dadurch wurde eine grundlegende Leistungssteigerung des Sensors erreicht, wodurch unter anderem in der zeitgleich eingeführten E-Serie MV-D1024E eine 12 Bit Auflösung der Bilddaten möglich wird. Zugleich werden mit dem Re-Design die Langzeitproduzierbarkeit und eine hohe Qualität des Sensors sichergestellt.
2001Gründet Dr. Peter Mario Schwider mit drei weiteren Kollegen die Photonfocus AG, welche als Hersteller von CMOS Bildsensoren und digitalen CMOS Kameras mit dem A1024 CMOS Sensors mit Global Shutter in der MV-D1024 Kameraserie mit LVDS Interface gleich wichtige Marktanteile erobert.
2000Auf der Control zeigen die Physiker Dr. Nicolas Blanc und Dr. Peter Mario Schwider als Weltneuheit die erste voll digitale VGA CMOS Kamera mit dem D640 Global Shutter CMOS Bildsensor der Image Sensing Group . Die LinLog® Technologie wird auf der Vision in Stuttgart der Öffentlichkeit vorgestellt und mit dem Vision-Award 2000 ausgezeichnet.